Neues aus dem Kapellenhof

Liebe Weinfreunde!

Das CoronaVirus hat uns alle im Griff, aber unser Weinvertrieb geht weiter! Da wir die Weinaufträge durch die täglich sich verschärfenden Ausgangsbeschränkungen nicht mehr selbst anliefern können, bieten wir Ihnen ab sofort bis auf Weiteres an, jeden Weinauftrag ab 12 Flaschen versandkostenfrei per DHL frei Haus anzuliefern. Über Ihre email-Adresse werden Sie darüber informiert, wann Ihr Paket ankommt. Auch der Ab-Hof-Verkauf geht weiter (leider ohne eine Weinprobe). Teilen Sie uns Ihren Weinwunsch per Telefon oder Mail mit, wir richten Ihnen den Wein her und Sie können ihn dann, ohne direkten Kontakt, abholen. Die Rechnung kann überwiesen werden. So können Sie sich mit einem Schluck Kapellenhof-Wein oder Kapellenhof-Sekt so manchen Abend zu Hause verschönern.

In der Natur steht das neue Jahrzehnt, ungeachtet der Vorkommnisse in der Welt, in den Startlöchern. Wir sind gespannt und schauen aufmerksam hin, welchen Wetterverlauf uns die neue Vegetationsperiode bringen wird.

Der neue Weinjahrgang 2019 hat die Lagermonate nach der Gärung in den Fässern gut zur Entwicklung von klaren Fruchtaromen mit einer stabilen, gut eingebundenen Beerensäure genutzt. Die Vorschusslorbeeren aus dem warmen Sommer 2019 werden absolut bestätigt. Sie können jetzt schon freudig gespannt sein auf die neuen Weine in der vorliegenden Weinliste 2020/1, die wir auch auf den zahlreichen Frühjahrsmessen vorstellen werden.

In der aktuellen Diskussion um die Reform des Weinbezeichnungsrechts werden wir gerade bestärkt, dass wir mit der klaren Struktur und Kennzeichnung unserer Qualitätspyramide diese Profilierung schon umgesetzt haben. „Je enger die Herkunft, desto höher das Qqualitätsversprechen!“, auf diese einfache Formel läßt sich die Qualitätspyramide von Gutswein-Ortswein-Lagenwein zusammenfassen.

Verdeutlicht wird dies bei uns mit 1,2 oder 3 Turmschnecken, die sehr markant die Besonderheit unseres Kalkmergelbodens veranschaulicht.

Manfred Lüer hat dies in seinem Artikel über das „Salzschneckental“ in Vivart Frühjahr 2020 sehr eindrücklich beschrieben (www.vivart.de)

Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Stöbern durch das aktuelle Weinangebot 2020/1, besuchen Sie uns auf den Weinmessen in Ihrer Nähe oder direkt in unserer Vinothek auf dem Kapellenhof, und verbinden Sie dies mit einem Spaziergang durch unseren englischen Landschaftspark, der in jeder Jahreszeit etwas zu bieten hat.

Wir beliefern Sie auch wieder gerne auf unseren Weintouren (ab 24 Flaschen) oder auch bequem und schnell per DHL oder per Spedition.

 

Genießen Sie die Weine vom Kapellenhof mit den bekannt guten Qualitäten zu einem atraktiven Preis.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, und …bleiben Sie gesund!!!!!

Sabine und Thomas Schätzel   

  

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)